Josef-Adler-Str. 6, 93049 Regensburg   (Holz-Doppelhaus mit weinroten Fenstern, rechte Hälfte)

Anfahrt mit dem Auto

Die Praxis liegt in unmittelbarer Nähe der Autobahnausfahrt Regensburg-West.

Sie verlassen die A93 München – Hof an dieser Ausfahrt und biegen von Norden kommend nach links und von Süden kommend nach rechts auf die vierspurige Clermont-Ferrand-Allee Richtung Stadtmitte, die Sie aber sofort an der ersten Ampel wieder verlassen, um nach links in den Weinweg einzubiegen. Auch den Weinweg verlassen Sie schon nach den ersten paar Metern und biegen nach links in die Josef-Adler-Straße, die Ihr Ziel ist.

Aus der Stadt kommend biegen Sie aus der Gumpelzhaimerstraße in den Beginn der Clermont-Ferrand-Allee, die hier noch Altdorferstraße heißt, dann an der ersten Ampel rechts in den Weinweg und sofort wieder nach links in die Josef-Adler-Straße ein.

 

Breitengrad : 49.024759 | Längengrad : 12.073666

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nur 180 m von der Praxis entfernt halten die Busse der Linien 6, 13, 17 und (stadtauswärts) 75 an der Haltestelle „Josef-Adler-Straße“, ein paar Meter weiter westlich und zur Praxis etwa gleich weit entfernt an der Haltestelle „Albertus-Magnus-Gymnasium“ stadtauswärts die Linien 6, 13, 17, 34 und 75, stadteinwärts die Linien 6, 13, 16, 17, 27 und 34.

Sind Sie mit dem Zug in Regensburg angekommen, steigen Sie am Hauptbahnhof (Bushalteplatz B5, Albertstraße) in den Bus Linie 6 in Richtung „Roter Brachweg“ und steigen an der Haltestelle „Josef-Adler-Straße“ aus. Gehen Sie von dort einige Schritte nach Westen bis zu einem schmalen Fußweg zwischen den Grundstücken. Er ist eine Abkürzung zur Josef-Adler-Straße. An seiner Einmündung biegen Sie nach rechts und erreichen Ihr Ziel nach wenigen Metern.

Aus dem Regensburger Westen kommend müssen Sie an der Haltestelle erst die Clermont-Ferrand-Allee überqueren, um zu dem kleinen Fußweg zu kommen. Die vierspurige Allee kann auch von langsamen Fußgängern leicht überquert werden, weil in ihrer Mitte eine breite Fußgängerfläche ist, um die vier Spuren sicher in zwei Teilen zu gehen.

Für Ihren Heimweg nehmen Sie zuerst den Fußweg, der Josef-Adler-Straße und  Clermont-Ferrand-Allee verbindet (s. Karte). Wenn Sie mit dem Bus Linie 6 zurück zum Bahnhof möchten, überqueren Sie die Clermont-Ferrand-Allee zur Bushaltestelle auf der anderen Seite und nehmen die Linie 6 in Richtung „Klinikum“. Damit kommen Sie ohne Umsteigen zurück zum Hauptbahnhof.

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie zur Vorbereitung Ihrer Fahrt den aktuellen Busfahrplan oder weitere Auskünfte benötigen.

Die Praxis ist leider nicht barrierefrei. Sie ist im zweiten Stock gelegen, und es gibt keinen Aufzug. Ich kann aber in Regensburg und Umgebung im Bedarfsfall gern zu Hausbesuchen kommen.