THERAPIEN

Die Kraft zum Licht ist in jedem.

Bluete

Wir alle tragen in uns die Kraft zu Veränderung und Wachstum, um in allen Facetten der Mensch zu werden, der wir in unserem Kern sind.

Auch wenn Sie Ihre innere Kraft im Augenblick noch eher als Spannung, Unruhe, Aggression, Unwohlsein oder auch Lähmung fühlen: Der Antrieb und die Fähigkeit, Ihr Potential bestmöglich zu entfalten, steckt auch in Ihnen.

Das gilt für Erkrankte ebenso wie für Gesunde.

Meine therapeutische Aufmerksamkeit gilt der Begleitung Ihres eigenen Weges zu Ihren eigenen Lösungen. Wir arbeiten nicht problemorientiert-rückwärtsgewandt, sondern lösungsorientiert-vorwärtsgewandt und finden die Lösung durch die Beobachtung Ihrer Gefühle und Körperwahrnehmungen. Das ist möglich, weil Problemlösungen gleichzeitig im Körper affektenergetische Spannungslösungen sind. Das wirkt so erleichternd, dass man es wahrnehmen kann. Diese Vorgehensweise ist in all meinen Therapien möglich, in der Gesprächsttherapie, der Kunsttherapie, den imaginativen, Entspannungs- und körperbezogenen Verfahren.

Grundsätzlich können Sie sich mit jeder Problematik an mich wenden. Wir führen dann ein Erstgespräch.

Wenn sich in diesem Erstgespräch oder auch später herausstellt, dass Sie spezifische Betreuung durch einen Arzt, Psychiater oder eine andere Psychotherapie als meine Verfahren benötigen, werde ich Sie dorthin empfehlen, z.B. um nötige Medikamente oder eine für Sie besonders geeignete Therapie zu bekommen. Gern unterstütze ich Sie bei der Arztsuche.

Auch wenn Ihr Hauptbehandler vielleicht ein Arzt oder Psychiater ist, kann es sinnvoll sein, wenn Sie gelegentlich zur Mitbehandlung zu mir kommen, bspw. zu kunsttherapeutischer Begleitung, imaginativen oder Entspannungsverfahren, Körperarbeit oder in der freien Natur.

Sie dürfen auch gern lediglich zur Überbrückung einer eventuellen Wartezeit auf einen krankenversicherungsfinanzierten Therapieplatz kommen, oder wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Therapie in den Akten Ihrer Krankenversicherung aufscheint.